18-Jährige dachte, sie bekam ein Sexspielzeug von ihrer Mutter zu Weihnachten – und das Internet flippt aus!

18-Jährige dachte, sie bekam ein Sexspielzeug von ihrer Mutter zu Weihnachten – und das Internet flippt aus!

Freitag, 6 Januar 2017

Die 18-jährige Shelby Donovan aus New Orleans, Amerika, erhielt ein Weihnachtsgeschenk, dass sie so schnell nicht vergessen wird.

Am ersten Weihnachtstag saß die ganze Familie um den Weihnachtsbaum herum. Dann war Shelby an der Reihe, ihr Geschenk von ihrer Mutter zu öffnen. Sie wunderte sich, das was Geschenk war, aber als sie es geöffnet hatte, errötete sie.

„Ich starrte das Ding mit einem sehr unangenehmen Gefühl an, weil es wie ein Sexspielzeug aussah,“ sagt Shelby.

Dieses pinke „Monster“ sah tatsächlich wie eines aus, das dachten sich auch die Verwandten.

Dann brach jemand die Stille und brach in Gelächter aus. Es war Shelby’s Mutter. die sich nicht länger zurückhalten konnte, und der Rest der Familie folgte.

Dann fragte Shelby’s Mutter, die noch immer lachte, „Denkst du wirklich, das ist ein Sexspielzeug?“

Es stellte sich heraus, dass dieses Ding ein Becherhalter ist, welcher sicherstellt, dass man sich nicht verbrennt, wenn man seine heiße Tasse Kaffee oder Tee in der Hand hält. Auf der Verpackung stand sogar „Hier hast du etwas für das Büro in der früh und am Abend!“.

Die ganze Familie brach in Gelächter aus und dieses Geschenk wird in den kommenden Jahren sicher für schöne Erinnerungen gut sein!

Was hast du im ersten Moment gedacht, als du das Bild sahst? Bitte teile uns deine Gedanken in den Kommentaren mit!

Einbrecher wandert durch das Haus: Er ergreift die Flucht, als die „Alarmanlage“ der Familie reagiert

Der Welpe ist der beste Freund dieser drei kleinen Kätzchen – und es ist einfach so niedlich

Arzt unterbricht die Stunde und geht zu dem Teenager – als sie versteht wer er ist, bricht sie in Tränen aus

Diese Frauen haben Brustkrebs überlebt – und zeigen uns, wie sie sich dank Tattoos besser fühlen

Das fast ausgestorbene Dorf Houtong wurde wiederbelebt – und ist nun ein Paradies für Katzenliebhaber

Die Tränen fließen, als der Priester singt – Simon ist begeistert: „Der beste Auftritt überhaupt!“