3-Jähriger hinterließ eine Beule im Auto des Nachbarns – zu Hause bekam die Mutter dann eine sehr überraschende Rechnung!

Nachdem ein 3 Jahre alter Junge aus dem Auto sprang, öffnete er unabsichtlich die Tür mit so einer Gewalt, dass es eine Beule im benachbarten Auto gab. Es war ein Unfall, aber die Mutter war sofort ehrlich mit dem Nachbarn und sagte, dass sie für den Schaden natürlich aufkommen wrüde.

Aber der Nachbar hatte andere Pläne.

Die Mutter schreibt über diesen Vorfall auf Facebook:

„Meinem 3-Jährigen Sohn passierte es, eine Beule im benachbarten Auto zu hinterlassen, als er aus unserem Auto sprang. Wir haben es sofort gesehen und dem Besitzer gesagt, wir würden für die Reparatur bezahlen (weil es günstiger ist, als es der Versicherung zu überlassen). Heute bekam ich eine Nachricht von dem Nachbarn mit dieser ‚Rechnung‘ … Eine Umarmung an diese wundervollen Leute.

faktura3aring
Facebook via Inquistir

Denn war keine gewöhnliche Rechnung, die die Nachbarn sendeten. Sie lautete:

„Hallo Nachbar! Wie abgemacht, senden wir ihnen die Rechnung für den Autoschaden.

Reparaturen an der Garage: ? 1500. Neue Teile: ? 300. Einige Tassen Tee während wir auf die Reparatur warten: ? 28. Kekse, während wir auf die Reparatur warten: ? 10.

Dine Dinge sind passiert: Minus ? 1838.

Das Einzige, was wir gerne möchten ist, dass ihr unsere Pakete annehmt, wenn wir nicht zu Hause sind. Danke 🙂

Wir können uns kaum vorstellen wie die Mutter des 3-Jährigen darauf reagiert hat – es ist etwas komplett anderes als die wütenden Nachrichten die von anderen Nachbarn kommen!