8 alltägliche Dinge, deren Nutzen du wahrscheinlich nicht kennst – Nr. 4 ist einfach erstaunlich!

Hier ist eine Liste von acht alltäglichen Gegenständen, deren Nutzen dir das Leben einfacher machen kann. Viele werden ihre Sichtweise nach diesem Artikel ändern!

1. Für was gibt es dieses Loch in der Kappe des Stifts?

Viele denken sich, dass es nur dafür da ist, die übriggelassene Tinte austrocknen zu lassen, aber dieses Loch kann tatsächlich Leben retten. Wenn ein Kind die Kappe schluckt, kann es trotzdem noch atmen, weil Luft durch dieses Loch gelangt.

2. Welchen Nutzen haben die Löcher in den Flugzeugfenstern?

Das ist ein wichtiger Mechanismus, um den Luftdruck stabil zu halten, da dieser sehr stark variiert.

3. Warum sieht das Maßband so aus?

Das gezackte Ende wird dazu benutzt, um die Abstände zu markieren, ohne einen Stift zu benutzen. Man braucht nur leicht Druck ausüben und hat seine Markierung.

Außerdem: Das Loch ist auch sehr praktisch, damit man es an einem Loch oder Schraube befestigt, und so die Messung erleichtert.


4. Eine weitere Verwendung für das Loch in dem Handgriff

Eine bekannte Verwendung dieses Loches ist es, damit man die Töpfe an einer Wandhalterung befestigen kann. Aber man kann dieses Loch auch dafür benutzen, um Kochgeschirr zu lagern, damit man nicht alles vollspritzt.

5. Wieviel Pasta kochst du?

Was viele nicht wissen ist, dass das Loch in der Schöpfkelle nicht nur dazu da ist, um Wasser abfließen zu lassen. Damit kann man nämlich genau messen, wieviel Nudeln für eine Person gedacht sind.

6. Welche Seite?

Der Pfeil neben dem Symbol gibt an, wo der Tankdeckel sich befindet.

7. Weinflaschen Design

Viele denken, dass der Boden der Flaschen so gestaltet worden ist, dass es einem Kellner leichter fällt, den Wein auszuschenken, aber der Kegel-förmige Boden ist dafür gedacht, die Flasche zu stärken. Die Flaschen sind nämlich an der Seite und am Boden schwächer. Eine weitere Eigenschaft ist, dass man die Luft in der Flasche reguliert, wenn man sie öffnet.

8. Welcher Weg ist der Richtige?

Ein häufiger Fehler den wir machen ist, dass die gerippte Seite der Haarklips nach oben zeigt, wenn wir sie benutzen. Dabei sollte es genau anders herum sein, um so mehr Halt zu bekommen.


Das könnte auch interessant sein...

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>