Das Mädchen wurde zum Sterben nach Hause geschickt – doch dann passierte etwas Unglaubliches

Brittany Backenhasters Mutter beschreibt ihre kleine Tochter voller Leben. Aber eines Morgens, unglücklicherweise, war dies nicht mehr dr Fall.

Jamie fand Brittany am Boden liegend. Das Mädchen erlitt einen Anfall. Zum Glück war Jamie sich dessen bewusst und konnte sie schnell untersuchen. Alles passierte jedoch so schnell und auch im Krankenhaus konnte man trotz extremer Maßnahmen nichts machen.

Die Ärzte fürchteten, dass sie kein normales Leben führen konnte, auch wenn sie im Krankenhaus verweilen würde.

Während dieser Zeit verbrachte Brittany Zeit im Krankenhaus, Zuhause, und wieder im Krankenhaus. Das Ganze dauerte über drei WOchen.

Ultraschalluntersuchungen zeigten, dass ihr Gehirn eingeengt und verkrampft war und die Ärzte konnten nichts tun. Letzten Endes sagten sie Jamie, sie solle Brittany mit nach Hause nehmen, und sie ruhig einschlafen lassen.

Die Ärzte waren der Meinung, dass es für Brittany angenehmer sein würde, wenn sie ihre letzten Stunden Zuhause mit ihren Liebsten verbringen könnte.

Doch kurze Zeit nachdem sie nach Hause kamen passierte Etwas. Es war eine lange, dunkle Nacht, die ein Wunder vollbrachte. Schau dir das nachfolgende Video an um die ganze Geschichte zu erfahren – wir garantieren, dass du genauso verzaubert sein wirst, wie wir es waren!


Das könnte auch interessant sein...

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>