Der Hund hat einen Tumor in größe einer Wassermelone – doch dann kommt ihm ein Held zur Hilfe

Die Tierschutzorganisation Animal Aid hatte einen Anruf über einen Streuner in Udaipur, Indien, erhalten, der eine große Schwellung am Hals hatte. Diese Schwellung entstand innerhalb einer Woche.

Es war eine nette Person aus der Nachbarschaft, die sich um den Streuner kümmerte. Sie gab ihm zu essen, Liebe und Wärme. Es war auch gerade diese Person, die die Tierschutzorganisation um Hilfe rief.

Die Schwellung war enorm und der Zustand des Hundes verschlechterte sich. Animal Aid kam dem Hund namens Mango dann zur Hilfe.

Sie brachten ihn in die Tierklinik wo sie seine Behandlung sofort mit einer chirurgischen Prozess begannen, in dem sie all das überschüssige Wasser und Blut entfernten, welches bereits zu einer Melonengroßen Schwellung geführt hatte.

Die Operation war gefährlich aber verlief letzten Endes gut. Ohne diese Operation würde Mango heute nicht mehr leben, dafür ist er aber heute komplett gesund.

Schau dir das nachfolgende Video an, um mehr über Mango zu erfahren. Teile diesen Artikel mit deinen Freunden auf Facebook, um deine Freude über Mango mit ihnen zu teilen!