Der Hund wurde mit Klebeband um die Schnauze zum Sterben zurückgelassen – bis die Arbeiter ihn finden

Der Hund wurde mit Klebeband um die Schnauze zum Sterben zurückgelassen – bis die Arbeiter ihn finden

Montag, 13 November 2017

Der Arbeitstag hat für den Arbeiter Carlos Carrillo aus Rowstown, Texas, ganz normal begonnen. Doch er und sein Arbeitskollege haben in der Nähe eines Kundens etwas ungewöhnliches im Graben gefunden. Sie blieben mit dem Auto stehen und sahen nach. Wie The Dodo schreibt, fanden sie einen Hund.

Youtube/Boredpanda

Sie stiegen aus dem Auto aus und entdeckten etwas Furchtbares: Der Hund hatte Klebeband um seine Schnauze und seine Pfoten. Der Hund wurde seinem Schicksal überlassen, wahrscheinlich von seinem vorherigen Besitzer! Die Arbeiter realisierten, dass dies das Todesurteil für den Hund ist, und zögerten keine Sekunde, den armen Hund zu retten. Sie holten ihr Werkzeug und befreiten den armen Hund.

Youtube/Boredpanda

Nachdem die Arbeiter den Hund befreit hatten, brachten sie ihn sofort zum Tierheim Peewee’s Pet Adoption, welches in der Nähe war. Während der Fahrt bemerkten Carlos und sein Freund, dass der Hund überhaupt nicht aggressiv war, ein gutes Zeichen also, dass er hoffentlich bald eine neue Familie findet!

Youtube/Boredpanda

Im Tierheim angekommen wurde der Hund untersucht und man stellte fest, dass er eine Herzwurminfektion hatte. Auch wenn dies schlimm klingt, sind Herzwürmer kein großes Problem und der Hund wurde mit Medikamenten behandelt.

Der Hund war einfach überglücklich, was man daran sehen konnte, dass er ständig mit dem Schwanz wedelte und sich bei den Menschen wohl fühlte. Umso unverständlicher ist es, wie man dieses arme Tier einfach zum Sterben zurücklassen konnte!

Youtube/Boredpanda

Wir sind unglaublich glücklich, dass der Hund nun eine neue Chance aufs Leben hat und hoffentlich mit all der Liebe und Respekt behandelt wird, wie es jeder Hund verdient hat! Zögere nicht, diesen Artikel mit deinen Freunden zu teilen, um Carlos und seinen Kollegen hochleben zu lassen. Ohne ihren Einsatz wäre der Hund gestorben.

Großmutter ist gerührt, als 5-Jährige ihr Sparschwein nutzt, um Milch für Klassenkameraden zu bezahlen

Es sieht wie ein gewöhnliches, schwarzes Pferd aus – aber warte, bis es sich dann umdreht!

Die Familie glaubt ihren Augen nicht, als der Golden Retriever einen grünen Welpen stillt

Die Familie lässt ihren 15 Jahre alten Hund im Tierheim zurück und nimmt sich einen jungen Hund

Älterer Mann schämte sich, weil er so langsam war – die Reaktion der Kassiererin brachte alle zum Nachdenken

Neue wissenschaftliche Studie beweist: Kinder erben die Intelligenz ihrer Mutter