Der Mann möchte sich eine Dose Cola kaufen, sieht aber plötzlich einen Hund am Getränkeautomaten liegen

Der Mann möchte sich eine Dose Cola kaufen, sieht aber plötzlich einen Hund am Getränkeautomaten liegen

Mittwoch, 13 Juni 2018

Wir haben großen Respekt vor den Menschen, die nicht zögern, sofort zu handeln, wenn sie ein Tier in Not sehen. Der Held dieser Geschichte ist keine Ausnahme. Die Geschichte beginnt in Alabama, wo der Journalist BJ Nemeth mit seinem Auto auf dem Heimweg war. Der Mann war auf dem Weg nach Atlanta, einer Stadt im US-Bundesstaat Georgia. Auf dem Weg wurde der Mann durstig und beschloss, sich auf dem Weg ein erfrischendes Getränk zu kaufen, um seine Reise fortzusetzen.

Er entdeckte eine Toilette mit einem Automaten an der Straße und ging weiter, um eine Dose Cola zu kaufen. Dann sah er plötzlich zwei Beine eines Tieres, schreibt The Dodo.

Es schien, als wäre es ein streunender Hund. Zuerst dachte der Mann, der arme Hund sei tot. Der Mann lag falsch, aber er wusste, wie er mit der Situation umgehen musste. Nemeth, der zu Hause einen Hund besitzt, konnte den vierbeinigen Freund nicht allein an dem Getränkeautomaten zurücklassen. Er holte vorsichtig den Hund hervor. Der Hund war nicht schüchtern oder aggressiv, sah aber müde und hungrig aus.

Der Hund war weit weg von der zivilisierten Welt. Das ließ Nemeth vermuten, dass der Hund von seinen früheren Besitzern zurückgelassen wurde. Nemeth kaufte dann auch eine Tüte Chips, damit er dem hungrigen Vierbeiner etwas zu essen geben konnte. Er nahm den Hund mit nach Hause und gab ihm den Namen Soda Pup.

„Nach ungefähr 45 Minuten Fahrzeit spürte ich seine kalte Schnauze an meinem Ellbogen. Er saß hinter mir und es schien, als würde er lächeln. In diesem Moment wurde mir klar: ‚Ok, wir müssen einen guten Platz für dich finden.'“

Soda-Pup durfte zu Hause bei Nemeth bleiben und nach einer erholsamen Nacht fuhren sie am nächsten Tag zum Tierarzt. Der Tierarzt stellte fest, dass der Hund vier Jahre alt war, musste geimpft werden und musste wegen geringfügiger Verletzungen behandelt werden. Nemeth war entschlossen, ein gutes Zuhause für Soda Pup zu finden. Glücklicherweise wollte einer seiner guten Freunde den Hund adoptieren.

Wir sind so glücklich, dass Nemeth sich entschieden hat, dem armen Hund zu helfen, und es ist so ermutigend zu sehen, dass Soda Pup jetzt ein schönes Hundeleben genießen kann!

So bekommt ihr eure Spüle wieder glänzend sauber: Einfach Mehl verwenden!

Die Bulldogge sieht sich einen Horrorfilm an – seine Reaktion bringt uns lautstark zum Lachen!

Der kleine Elefant ist immer super aufgeregt, wenn er seine Wärter sieht, was unglaublich süß ist

Paar heiratete nur 18 Stunden vor dem Tod der Braut – nun werden die Bilder weltweit gefeiert

Dermatologen sagen: Diese 5 Fehler machen wir mit einem Deo

5 Jahre altes Mädchen sagt dem deutschen Schäferhund, den Angreifer zu attackieren – was er auch macht