Der Nachbar möchte das Baby halten – der Vater nimmt ein Foto auf und enthüllt, wer der Mann wirklich ist

Der Nachbar möchte das Baby halten – der Vater nimmt ein Foto auf und enthüllt, wer der Mann wirklich ist

Montag, 16 April 2018

Nur zu oft hören wir Geschichten über Rassismus und wie Menschen verschiedener Rassen es einfach nicht schaffen, miteinander zu leben. Doch diese Geschichte ist etwas Außergewöhnliches.

Ein Mann namens Cody Shugart lud ein Bild auf Facebook hoch, dass sein Kind mit seinem Nachbar, Mr. Chip, zeigt. Er erklärt, warum er das Bild mit seinem Nachbarn aufgenommen hat – denn es ist der Mann, dem er es zu verdanken hat, dass er heute hier ist.

Er schreibt:

„Viele Menschen gefällt das Bild, also möchte ich die Geschichte dazu erzählen.

Milton West war mein Nachbar in meiner Kindheit. Ich kannte ihn als Mr. Chip. Er ging in Pension und war für mich da, seit ich 2 Jahre alt war.

Ich bin ohne Vater aufgewachsen, was sehr schwer war. Aber der gute Gott hat mich mit großartigen Männern aufwachsen lassen und einer davon war Mr. Chip.

Er hat mir immer gesagt, wie wichtig die Bildung ist, er hat mir beigebracht, sich um einen Garten zu kümmern, mir beigebracht, wie man Menschen betrachtet, und nicht nur das Äußere. Er brachte mir bei, meine Mutter als Heilige zu behandeln und sehr viel andere Lektionen im Leben. Dank ihm wollte ich ein guter Mann und Vater werden.

Ich bin Gott für immer dankbar, ihm in meinem Leben zu haben.

Letzten Mai haben ich und meine Frau einen Jungen namens Bob Wayne Shugart bekommen. Als Mr. Chip und seine Frau Shirley ihn sahen, haben sie sich sofort in ihn verliebt. Sie kommen vorbei und wir besuchen sie, so oft wir können. Das letzte mal als wir dort waren, wollte Mr. Chip „POP“ genannt werden. Er sagt, es ist sein Enkel.

Also mussten wir einen Namen für seine Frau finden, wir entschlossen uns für Lolli!

Also sagen wir Bob Wayne immer, dass wir Lolli Pop besuchen gehen! Ich bin dankbar, dass Lolli und Pop in dem Leben meines Sohnes sind. Wenn er nur die Hälfte von Mr. Chip lernt, was ich gelernt habe, wird er ein großartiger Sohn, Mann und Vater werden.

Jeden Tag lese ich negative Dinge und über Rassismus. Ich stimme nicht zu also möchte ich eine positive Nachricht an alle schicken. Das ist nur eine kleine Geschichte im alten Victoria, Texas. Ich bin mir sicher, es gibt Millionen ähnliche Geschichten in den Vereinigten Staaten.“

Was für eine schöne Geschichte und schöne Lektion im Leben. Wir sollten aufhören, Feinde zu suchen, wenn die besten Menschen nicht weit von uns entfernt leben könnten.

Teile diese Geschichte, wenn du sie genauso berührend gefunden hast und diese Nachricht weiterverbreiten möchtest!

Einbrecher wandert durch das Haus: Er ergreift die Flucht, als die „Alarmanlage“ der Familie reagiert

Der Welpe ist der beste Freund dieser drei kleinen Kätzchen – und es ist einfach so niedlich

Arzt unterbricht die Stunde und geht zu dem Teenager – als sie versteht wer er ist, bricht sie in Tränen aus

Diese Frauen haben Brustkrebs überlebt – und zeigen uns, wie sie sich dank Tattoos besser fühlen

Das fast ausgestorbene Dorf Houtong wurde wiederbelebt – und ist nun ein Paradies für Katzenliebhaber

Die Tränen fließen, als der Priester singt – Simon ist begeistert: „Der beste Auftritt überhaupt!“