Der Vater verbot ihr, zu heiraten – als ihre Mutter stirbt, findet sie jedoch eine Papier, die alles verändert

Janice und Prentiss haben sich zum ersten Mal in 1961 getroffen. Sie waren gleich ein Herz und eine Seele und wollten bald heiraten.

Auch wenn alles sehr schnell ging, hatte Janice ihren verlobten noch nicht ihren Vater vorgestellt.

Das erste Mal war das Paar sehr nervös, da sie nicht wussten, wie ihre Eltern reagieren würden. Aber nachdem Prentiss Janice’s Vater getroffen hatte, legte dieser die Karten auf den Tisch. Entweder würde sie sich von Prentiss trennen, oder ihre Eltern würden aufhören, ihre Studiengebühren zu bezahlen.

Janice und Prentiss waren am Boden zerstört, und gingen daraufhin verschiedene Wege. Ihr Leben ging weiter und beide heirateten.

Aber 50 Jahre später waren beide wieder alleine. Und als wäre es Schicksal, fanden beide einen Zeitungsausschnitt aus einer lokalen Zeitung. Auf diesem Stück Papier war ihre Verlobung bekanntgegeben. Daraufhin realisierten sie, dass es Zeit war, sich gegenseitig ausfindig zu machen.

Schau dir ihre wunderschöne Geschichte im nachfolgenden Video an. Hast du auch eine Liebesgeschichte, die du teilen möchtest? Teile sie uns in den Kommentaren mit!