Die Kamera hält fest, wie ein Junge auf eine Katze eintritt – doch bald spürt er, wie sich Karma anfühlt

Die Kamera hält fest, wie ein Junge auf eine Katze eintritt – doch bald spürt er, wie sich Karma anfühlt

Dienstag, 13 März 2018

In vielen Ländern werden mittlerweile Überwachungskameras angebracht. Ob dies nun positiv oder negativ ist, sei dahingestellt. Aber eines ist klar: Ohne Überwachungskameras würde so manch ein Verbrechen unbestraft passieren können. Und in diesem Fall hätten wir nicht gesehen, wie das Karma zurückschlägt.

In diesem kurzen Video sehen wir, wie der Nachbarsjunge auf die Katze Sky einschlägt und sie tritt. Der Junge hebt die Katze hoch, schmeißt sie zu Boden oder in das Gebüsch, tritt auf sie ein und schlägt sie. So schreibt es Express.

Aber Sky wurde nicht verletzt, was wir jedoch nicht über den Jungen sagen können. Und wir sind uns sicher, dass er das nächste Mal über seine Taten nachdenken wird.

Schau dir das Video an, in dem wir sehen, wie Katze Sky genug hatte! Nun hat der Junge eine schmerzhafte Erinnerung an seinem Arm, die ihn hoffentlich daran erinnert, Tiere nicht zu verletzen!

Einbrecher wandert durch das Haus: Er ergreift die Flucht, als die „Alarmanlage“ der Familie reagiert

Der Welpe ist der beste Freund dieser drei kleinen Kätzchen – und es ist einfach so niedlich

Arzt unterbricht die Stunde und geht zu dem Teenager – als sie versteht wer er ist, bricht sie in Tränen aus

Diese Frauen haben Brustkrebs überlebt – und zeigen uns, wie sie sich dank Tattoos besser fühlen

Das fast ausgestorbene Dorf Houtong wurde wiederbelebt – und ist nun ein Paradies für Katzenliebhaber

Die Tränen fließen, als der Priester singt – Simon ist begeistert: „Der beste Auftritt überhaupt!“