Die Müllmänner hören Geräusche aus einem Abfallsack – als sie ihn öffnen, bekommen sie den Schock ihres Lebens

Müllfahrzeuge mit stinkendem Müll und hunderten Kilo Abfall sind Teil des Lebens eines Müllmannes.

Aber als zwei Müllmänner aus Berks County, USA, ihre tägliche Route abfuhren, machten sie eine schreckliche Entdeckung, welche sie ihren Lebtag nicht vergessen werden.

Während sie ihrer täglichen Arbeit nachfingen, hörten sie eigenartige Geräusche aus einem der Müllsäcke.

Als die zwei den Sack öffneten, fanden sie zu ihrem Schock eine Katze darin.

Und als ob das nicht schon schlimm genug wäre, der Besitzer hatte auch noch Benzin über die Katze geschüttet! Die Katze kämpfte bitterlich um ihr Leben.

Youtube
Youtube

Ohne zu zögern sprangen sie in den Wagen und fuhren das arme Kätzchen zur nächsten Tierklinik.

Die Tierärzte erkannten sofort, dass der Zustand der Katze sehr schlecht war, und begannen sofort mit der Behandlung.

Youtube
Youtube

Auf wundersame Weise konnten sie die schwer verletzte Katze retten, die nun den passenden Namen „Miracle Maisy“ trägt.

Es sind noch Spuren von dem Benzin übrig und sie ist noch unterernährt, aber die Tierärzte sind sich sicher, dass sie sich komplett erholen wird.

Youtube
Youtube

Man kann sich wohl in den wildesten Träumen nicht vorstellen, eine unschuldige Katze so zu finden – das macht uns wirklich wütend!

Leider ist das kein Einzelfall, aber wie kann man so etwas in der Zukunft vermeiden? Teile uns deine Gedanken auf Facebook mit und teile diesen Artikel mit deinen Freunden und Bekannten!