Diese 9 Frauen stehen in einer Linie vor dem Pool – als Led Zeppelin anfängt zu spielen ist es überwältigend!

Synchronisiertes Schwimmen ist nicht die häufigste Sportart, die man im Fernsehen sieht, aber sicherlich sehr spektakulär. Es ist eine Mischung aus Schwimmen, Gymnastik und Tanzen und da es harte Arbeit ist, müssen die Athleten gut trainiert sein, um auf ein so hohes Level zu kommen. Es braucht jede Menge Ausdauer, Technik, Flexibilität und ein gutes Rhythmusgefühl um die Choreographie zu meistern.

Wenn man an synchronisiertes Schwimmen denkt, denkt man eher an Choreographien mit klassischer Musik. Doch dieses spanische Team hat ein unglaubliches Programm während den olympischen Spielen in 2009 abgeliefert, dass in die Geschichte einging.

Die Schwimmer des Teams haben die Jury und das Publikum beeindruckt, mit einer Choreographie die perfekt zur der ungewöhnlichen Musik passte: Stairway to Heaven von Led Zeppelin!

Diese Performance war eine Sensation und sie haben die Gold Medaille bei den Olympischen Spielen in Rom gewonnen. Schau dir das nachfolgende Video an und sehe diesen unglaublichen Athleten dabei zu, wie sie diesen großartigen Song und ihren Rhythmus in Einklang bringen!

Teile dies auf Facebook!

Das könnte auch interessant sein...