Diese Frau hatte gerade eine Geburt – die Familie hat keine Ahnung, was sich in der Wiege befindet

Es gibt keine schönere Überraschung, als ein Neugeborenes in seiner Krippe liegen zu sehen. Außer natürlich es handelt sich um eine Überraschung!

Thérésa Slater hatte gerade eine Geburt und natürlich kommt die Familie, um das süße Neugeborene zu sehen. Das ist ganz normal, wenn die Familie heranwächst. Aber was sie nicht ahnten war, dass es die größte Überraschung war, die sie je hatten!

Youtube
Youtube

Thérésa und ihr Ehemann haben sich nämlich dafür entschlossen, die Familie zu überraschen und ein Geheimnis während der gesamten Schwangerschaft zu halten. Sie sprachen nicht über Details, wie zum Beispiel den Geburtstermin oder das Geschlecht des Babies. Nur sie wusste, ob es ein Junge oder ein Mädchen sein würde.

Als ihre Verwandten im Spital ankamen, freuten sich schon alle auf den Moment, das Baby in seiner Wiege zu sehen. Aber was sie sahen, war komplett überraschend. Da war nicht nur ein Baby, sondern gleich zwei!

Youtube
Youtube

Diese Überraschung, welche sehr gut von den Eltern versteckt wurde, endete in purer Freude und Extase.
Thérésa schreibt auf YouTube: „Wir gingen zum Babyzimmer, welches normalerweise immer gesperrt ist. Wir wollten sie überraschen und bevor sie die Babies sahen, sagte jeder, was er denken würde, welches Geschlecht das Baby hatte. Niemand hatte erwartet, dass wir Zwillinge hatten.“

Die Ausdrücke auf den Gesichtern der Familienmitgliedern sprechen für große Freude, als sie die Zwillinge sehen!