Dieses amerikanische Tierheim kauft alte Sessel für ihre Hunde – eine ganz tolle Idee!

Dieses amerikanische Tierheim kauft alte Sessel für ihre Hunde – eine ganz tolle Idee!

Freitag, 20 April 2018

Viele unserer Geschichten handeln von armen Tieren, die auf der Straße leben, vernachlässigt oder misshandelt werden. Oftmals landen diese Tiere in Tierheimen und erhalten viel zu wenig Aufmerksamkeit, Liebe, oder werden einfach eingeschläfert.

Dieses amerikanische Tierheim jedoch versucht sein bestes, den Tieren es so angenehm wie möglich zu gestalten. Das Knox County Tierheim in Tennessee kauft nun alte Sessel und Stühle, damit sich die Tiere heimischer fühlen.

Durch die Stühle erhalten die Tiere eine heimische Atmosphäre und fühlen sich gleich um vieles wohler. Sie kamen auf die Idee, als Hund Buster sich immer auf den Stuhl hinter den Tresen legte, wenn er ein Nickerchen machte. Und wenn man jetzt ein Tier aus dem Tierheim adoptiert, bekommt man den Stuhl gratis dazu.

Schau dir die tolle Idee im nachfolgenden Video an! Zögere nicht, dies mit deinen Freunden und deiner Familie auf Facebook zu teilen.

Millionen haben es versucht, aber nur wenige waren erfolgreich – kannst du den versteckten Hund sehen?

Der Lehrer demütigt das 8-jährige Mädchen vor der Klasse – sie revanchiert sich auf überraschender Weise

Mann macht eine überraschende Entdeckung, als er nach seltsamen Geräuschen die Motorhaube seines Wagens öffnet

Frau füttert seit Jahren einen blinden Waschbär, aber dann erscheint er mit zwei „Leibwächtern“

Das ist der magische Moment, wenn Ed Sheeran und Andrea Bocelli ein großartiges Duett singen

Der Hund vertraute niemanden – der Moment, wo das Eis bricht, ist einfach wunderbar