Elvis verstarb vor 40 Jahren, das hindert ihn aber nicht daran, noch ein Duett mit seiner Tochter zu singen

Elvis verstarb vor 40 Jahren, das hindert ihn aber nicht daran, noch ein Duett mit seiner Tochter zu singen

Dienstag, 13 März 2018

Lisa Marie Presley ist die Tochter des King of Rock’n’Rolls, Elvis Presley. Sie nahm kürzlich eine Version des Liedes „In the Ghetto“ von ihrem Vater auf, um die Presley Foundation zu unterstützen.

Später wurde dem Lied Elvis‘ eigene Stimme hinzugefügt. Das Resultat ist ein wunderbares Duett von ihm und seiner Tochter, als wäre er noch unter uns.

Das Lied, welches von Mac Davis geschrieben wurde, hat eine sehr starke, politische Ausrichtung und hat eine große Bedeutung für Lisa Marie, welches man eindeutig in ihrer Stimme hören kann.

Auch wenn bereits 40 Jahre seit dem Tod von Elvis vergangen sind, sind wir uns sicher, dass er auf seine Tochter stolz gewesen wäre!

Einbrecher wandert durch das Haus: Er ergreift die Flucht, als die „Alarmanlage“ der Familie reagiert

Der Welpe ist der beste Freund dieser drei kleinen Kätzchen – und es ist einfach so niedlich

Arzt unterbricht die Stunde und geht zu dem Teenager – als sie versteht wer er ist, bricht sie in Tränen aus

Diese Frauen haben Brustkrebs überlebt – und zeigen uns, wie sie sich dank Tattoos besser fühlen

Das fast ausgestorbene Dorf Houtong wurde wiederbelebt – und ist nun ein Paradies für Katzenliebhaber

Die Tränen fließen, als der Priester singt – Simon ist begeistert: „Der beste Auftritt überhaupt!“