Er adoptierte eine schwarze Katze – 7 Jahre später bemerkt er, dass sein Fell sich plötzlich verändert

Er adoptierte eine schwarze Katze – 7 Jahre später bemerkt er, dass sein Fell sich plötzlich verändert

Freitag, 23 Dezember 2016

Scrappy wurde in 1997 geboren und war damals eine schwarze Bauernhofskatze. Er wuchs in einer Familie mit sehr vielen Geschwistern auf, aber als diese alle ein neues Zuhause fanden, wollte ihn keiner haben. Der Katzenzüchter dachte, es sei wegen seiner Farbe.

Als David sich mit dem Züchter traf, fiel er sofort für Scrappy. Er war so süß und hatte eine starke Persönlichkeit. Er nahm ihn gleich mit nach Hause und liebte ihn jeden Tag umso mehr.

Als Scrappy 7 Jahre alt wurde, begann sich auf einmal sein Fell zu verändern. Unter dem schwarzen Fell traten auf einmal weiße Punkte hervor. Sie bekamen mehr und mehr und letzten Endes sah es fast so aus, als würde er eingefroren sein.

David kam zu dem Entschluss, dass Scrappy an Vitiligo leidete, eine Krankheit die das Immunsystem und die Körpereigenen Hautzellen attackiert, die Pigmente produzieren. Besser gesagt, an manchen Orten fehlt die Pigmentierung.

Das Resultat war, dass der sonst so gesunde Scrappy einfach eine einzigartige und unglaublich schöne Farbe hatte.

David Bruker nennt ihn den „Nordischen Gott“ auf seiner Facebook Seite Senior Scrappy.

Heute ist er 19 Jahre alt, aber nichts kann ihn aufhalten. Er ist voller Leben, miaut nach wie vor sehr laut und liebt es, in der Sonne zu liegen.

Bitte teile diesen Beitrag, wenn du denkst, dass noch mehr Leute Scrappy’s ungewöhnliche und wunderschöne Farbe sehen sollten!

Die Welpen versuchen zu schlafen, doch dann weckt einer von ihnen alle durch sein Heulen auf

Drei Teenager schikanieren einen kleinen Jungen im Park – doch der Mann auf der Bank reagiert schnell

Seefahrer bemerken etwas im Wasser – als sie sehen, dass es ein Elefant ist, versuchen sie, das Tier zu retten

Gabriela arbeitet hart daran, wie Barbie auszusehen – und ihre Eltern bezahlen es

Diese vier heimatlosen Welpen wurden von einer 30 kg schweren Schildkröte adoptiert

Die Großeltern versuchen, dem Baby das Sprechen beizubringen – mit diesem Wort hatten sie nicht gerechnet