Er rettete den Fuchs vor 7 Jahren – sieh dir ihre Reunion an!

Er rettete den Fuchs vor 7 Jahren – sieh dir ihre Reunion an!

Samstag, 1 Oktober 2016

Das vorrangige Ziel eines Tierreservats ist es, Tiere zu rehabilitieren und in die Wilderness zurückzuführen.
Leider ist das nicht immer möglich, da viele Tiere zu schwach sind, um wieder in der Natur zu leben.

Der Fuchs namens Dawn wurde von einem Team gerettet, als er klein war, und er war einer der Kandidaten, die in die Wildernis zurückgeführt werden sollten. Sieben Jahre bevor dieses Video gefilmt wurde, Geoff fand Etwas im Wald, wie ein verlassener Hund aussah. Es stellte sich heraus, dass es sich um einen Fuchs handelte, und Geoff nahm ihn direkt in die Tierreservation Nuneaton in Warwickshire Wildlife Zufluchtsort in England. Geoff besuchte weiterhin Dawn, nachdem er gerettet worden ist, und heute, sieben Jahre später, ist ihr Band noch stärker als zuvor.

Dieses Video wurde gefilmt, nachdem sie sich einige Zeit nicht gesehen hatten, und die Reunion könnte nicht schöner sein!

Die Welpen versuchen zu schlafen, doch dann weckt einer von ihnen alle durch sein Heulen auf

Drei Teenager schikanieren einen kleinen Jungen im Park – doch der Mann auf der Bank reagiert schnell

Seefahrer bemerken etwas im Wasser – als sie sehen, dass es ein Elefant ist, versuchen sie, das Tier zu retten

Gabriela arbeitet hart daran, wie Barbie auszusehen – und ihre Eltern bezahlen es

Diese vier heimatlosen Welpen wurden von einer 30 kg schweren Schildkröte adoptiert

Die Großeltern versuchen, dem Baby das Sprechen beizubringen – mit diesem Wort hatten sie nicht gerechnet