Familien mit Kinder steckten im Schnee fest – dann kam ein Burger Restaurant zur Hilfe

Die momentane schlechte Wetter Konditionen ist für viele Menschen in Stockholm sehr frustrierend. Es gibt große Schwierigkeiten in öffentlichen Verkehr sowie auf den Straßen, da Schneepflüge mit ihrer Arbeit nicht nachkommen, da es so stark schneit.

Was für ein Glück, dass die Menschen zusammenhalten, um gegen dieses Schneeochaos anzukämpfen, und die Burgerkette „Caliburger“ in Täby geht mit einem guten Beispiel voran.

„Wir sind von der Arbeit nach Hause gekommen und haben uns die Nachrichten angesehen, was passiert ist, mit dem Wetter und all dem“, sagt Charlie Younan, dem Caliburger gehört, gegenüber Täby News.

„Sie haben einen Mann interviewed, der auf der Autobahn für über 6 Stunden festsaß und meinte, er sei froh, dass er Wasser im Auto hatte.“

ier5zji9rbwax2zv7is6469tf62qnqw
Private image / tabynyheter.see

Charlie sagte, er konnte nicht aufhören, an all diese Leute zu denken, speziell an all die Familien mit Kindern, welche im Stau für Stunden standen, wegen des starken Schneefalls. Er beschloss, die Dinge in seine Hand zu nehmen.

Deswegen rief er sein Personal zusammen und sie machten 200 Burger Menüs und fuhren in die Stadt. Danach fingen sie sofort an, die Menüs an die Autos, die im Verkehr steckten, auszuhändigen.

Sehr viele von ihnen waren wirklich dankbar.

„Ich habe sehr viel Dankbarkeit erhalten und es war einfach unglaublich. Menschen sagten, wir hätten ihren Tag gerettet. Der Wind war sehr stark und es schneite extrem, aber die Atmosphere war einfach liebevoll,“ sagte er.

Das zeigt uns, auch wenn wir nicht alles machen können, dass wir trotzdem etwas machen können. Wir sind davon überzeugt, dass diese wunderbare Geste von Caliburger von jedem geschätzt wurde, der im Stau feststeckte. Und wir haben sehr viel Respekt für diese gute Tat!