Fischer bekommt unerwarteten Besuch – das Video wurde nun über 13 Millionen mal gesehen

Fischer bekommt unerwarteten Besuch – das Video wurde nun über 13 Millionen mal gesehen

Dienstag, 14 November 2017

Es besteht kein Zweifel, dass die Natur wirklich fazsinierend ist, aber unglücklicherweise zerstört der Mensch den Lebensraum der Tiere mehr und mehr.

Aber für uns und weitere Generationen ist es wichtig, Tiere und die Natur mit Respekt zu behandeln, sodass wir alle gemeinsam auf unserem Planeten existieren können. Und Respekt ist das Schlagwort für das nachfolgende Video.

Das Video wurde bereits 13 Millionen mal gesehen, was wir verstehen können, denn es ist wirklich faszinierend!

Wir sehen einen Fischer, der unerwarteten Besuch von einem großen Bär bekommt – ein Moment, in dem Mensch, Tier und Natur und perfekter Symbiose sind.

Der Bär steht neben dem Mann und schaut hinunter zum Fluss, komplett unberührt von der Tatsache, dass der Mann nur wenige Meter von ihm entfernt sitzt. Nach einiger Zeit macht es sich der Bär gemütlich und sieht wieder zum Fluss hinunter. Er möchte einfach nur den Ausblick genießen.

Nach zirka einer Minute macht sich der Bär wieder auf dem Weg und wir hören den Mann schreien, als der Bär an ihm vorbei geht.

Schau dir das faszinierende Video an und teile es mit deinen Freunden, wenn es dich genauso fasziniert hat!

Großmutter ist gerührt, als 5-Jährige ihr Sparschwein nutzt, um Milch für Klassenkameraden zu bezahlen

Es sieht wie ein gewöhnliches, schwarzes Pferd aus – aber warte, bis es sich dann umdreht!

Die Familie glaubt ihren Augen nicht, als der Golden Retriever einen grünen Welpen stillt

Die Familie lässt ihren 15 Jahre alten Hund im Tierheim zurück und nimmt sich einen jungen Hund

Älterer Mann schämte sich, weil er so langsam war – die Reaktion der Kassiererin brachte alle zum Nachdenken

Neue wissenschaftliche Studie beweist: Kinder erben die Intelligenz ihrer Mutter