Frau ehrt ihren verstorbenen Mann, in dem sie Hochzeitsfotos an ihrem Hochzeitstag aufnehmen lässt

Frau ehrt ihren verstorbenen Mann, in dem sie Hochzeitsfotos an ihrem Hochzeitstag aufnehmen lässt

Mittwoch, 6 Dezember 2017

Der Hochzeitstag sollte der schönste Tag in unserem Leben sein. Von unserer Verlobung an freuen wir uns auf unseren großen Tag. Unglücklicherweise kam alles anders für Nikki Salgot.

Nikki und ihr Verlobter, Polizist Collin Rose, hatten sich bereits für einen Tag für ihre Hochzeit entschieden, dem 14. Oktober 2017, als jedoch ein großes Unglück passierte. Collin wurde im Dienst angeschossen und erlag später seinen Verletzungen.

Sie entschloss sich, die Liebe ihres Lebens zu ehren, in dem sie an ihrem großen Hochzeitstag Fotos schießen lässt.

Nikki schreibt in einem Facebook Beitrag:

„… die Bilder zeigen, dass ich noch immer lachen kann, lächeln, und ich selbst sein kann. Diese Bilder zeigen, dass der Verlust mich nicht zerstören wird, und am Wichtigsten, die Bilder zeigen, wie stark ich bin, und ich mich nicht von meinem Verlust definieren lasse…“

Nikki bat eine alte Klassenkameradin, Rachel, mit der sie seit 10 Jahren nicht gesprochen hatte, die Bilder zu schießen. Rachel selbst würde in einer Woche heiraten, aber half sofort.

Es muss sehr schwer für Nikki gewesen sein, die Bilder ohne Collin machen zu lassen. Die Bilder zeigen sowohl ihre Tapferkeit, aber auch Verwundbarkeit.

Wir wünschen Nikki alle Kraft dieser Welt! Es ist beeindruckend, wie tapfer und stark sie ist. Zögere nicht, diesen Artikel zu teilen, wenn du dies genauso inspirierend gefunden hast!

Die Eule hängt fest und ist erschöpft – schau dir die Reaktion an, als der Fischer der Eule zur Hilfe kommt

Helene Fischer singt gemeinsam mit 10-Jähriger „You Raise Me Up“ – Sekunden später haben wir Gänsehaut

Die Welpen versuchen zu schlafen, doch dann weckt einer von ihnen alle durch sein Heulen auf

Drei Teenager schikanieren einen kleinen Jungen im Park – doch der Mann auf der Bank reagiert schnell

Seefahrer bemerken etwas im Wasser – als sie sehen, dass es ein Elefant ist, versuchen sie, das Tier zu retten

Gabriela arbeitet hart daran, wie Barbie auszusehen – und ihre Eltern bezahlen es