Gustave Eiffel versteckte ein Geheimnis in der Spitze des Turmes – und ärgerte damit die Elite, als sie herausfanden, was es ist!

Wir setzen all unser Geld darauf, dass sicherlich 90% der Weltbevölkerung den Eiffelturm kennt. Das Monument, welches zur Zeit, als es gebaut wurde, das größte Gebäude war, ist das Wahrzeichen von Paris. Jedes Jahr besuchen Millionen von Touristen den Turm, welches ihn auch zu meist besuchsten Wahrzeichen auf der Welt macht.

Aber was viele nicht wissen ist, dass es ein kleines Geheimnis an der Spitze des Turmes gibt. Ein Geheimnis, dass der Architekt Gustave Eiffel selbst gebaut hat.

Eiffel hatte sich nämlich ein luxuriöses Appartment an der Spitze des hohen Turmes gebaut!

Als die Elite in Paris Wind davon bekam, baten sie ihm eine große Summe an Geld an, um eine Nacht in diesem Appartment zu verbringen.

Aber Gustave lenkte nicht ein und behielt es für sich, für einen bewundernswerten Grund.

Und wir denken, Gustave lag vollkommen richtig. Schau dir das Video von dem Journal World History unten an und du wirst verstehen, warum!


Das könnte auch interessant sein...

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>