In diesem Land werden Zigaretten verboten – „Wir möchten nichts unterstützen, dass die Gesundheit gefährdet“

In diesem Land werden Zigaretten verboten – „Wir möchten nichts unterstützen, dass die Gesundheit gefährdet“

Dienstag, 14 November 2017

Mit nächstem Jahr wird es komplett verboten sein, dass man in dem kleinsten Land der Welt Zigaretten verkauft – in der Vatikanstadt. Der Papst selbst kam zu dieser historischen Entscheidung, wie Reuters berichtet. Der Grund des Verbotes ist, dass die heilige Kirche nicht möchte, dass die Industrie Geld dafür bekommt, um das Leben anderer zu gefährden.

Pixabay

Pressesprecher Greg Burke zitiert die Statistiken der Weltgesundheitsorganisation (WHO), welche aufzeigt, wie viele Menschen jährlich an Zigaretten sterben. In der Vatikanstadt wurden Zigaretten zu Spottpreisen an die Leute verkauft. Sie konnten bis zu fünf Zigarettenpackungen steuerfrei kaufen. Deswegen gab es oft Anfragen von Italienern an die Menschen im Vatikan, ob sie die billigen Zigaretten haben können.

Pixabay

„Die Kirche kann nicht zulassen, dass man Aktivitäten unterstützt, die die Gesundheit der Menschen beeinflusst,“ sagt Vatikansprecher Greg Burke.

Was denkst du? Sollten mehr Länder das Rauchen komplett verbieten? Bitte teile uns deine Meinung in den Kommentaren mit und teile dies mit deinen Freunden und Familie!

Husky ist wütend auf seine Besitzerin – aber mit diesem Trick der jungen Frau hatte der Hund nicht gerechnet!

Der Mann bestiehlt die 93-jährige Rollstuhlfahrerin und er bekommt das, was er verdient!

Großmutter bringt alle zum Lachen, wenn sie ihre „einfachste Methode“ zeigt, ein Spannbetttuch zu falten

Papagei sieht sein Idol Pavarotti im Fernsehen – so ein Duett habt ihr sicher noch nicht gesehen!

Mutter versteht nicht, warum ihr Sohn kein Gemüse essen will – bis sie den Vater beim Füttern filmt!

Vater gerät in Panik, als seine 4-jährige Tochter einen BH im Auto findet – dann wird er die Wahrheit heraus