Sie sagten den Eltern, dass ihr Baby nicht überleben würde – heute ist er ihr kleines Wunder!

Sie sagten den Eltern, dass ihr Baby nicht überleben würde – heute ist er ihr kleines Wunder!

Samstag, 20 Mai 2017

Matthew Riddle ist nicht groß, aber er ist stark. Er wurde mit einer seltenen Krankheit geboren und wog weniger als einen Kilo bei seiner Geburt und erlitt einen Hirnschaden.

Die Krankheit entwickelt sich im Gehirn und weiter im Körper und ist sehr selten. Und es war nicht klar, ob Matthew überleben würde, aber er überraschte alle, wie stark er ist.

Die seltene Krankheit nennt sich MOPDII, er leidet under Zwergenwuchs. Sein Kopf ist zu klein verglichen mit seinem Körper und sein Gehirn ist sehr geschädigt. Als die Ärzte bemerkten, dass er aufhörte im Bauch der Mutter zu wachsen, entschieden sie sich für eine Frühgeburt.

Nach seiner Geburt wusste niemand, ob er überleben würde, aber er ist jetzt 7 Monate alt.

Viele Menschen, die ihn zum ersten Mal sehen, denken, dass er so klein ist. Er wiegt weniger als zwei Pfund, aber seine Zukunft sieht gut aus.

Der kleine Matthew wird fähig sein, zu laufen, sprechen und sogar zu Schule zu gehen, aber er wird immer klein bleiben, sagt seine Mutter Jenevieve.

Die Familie fährt regelmäßig nach Kalifornien, damit Matthew eine anständige Behandlung bekommt, damit sein Gehirn nicht weiter Schaden davon trägt.

Sie sehen der Zukunft positiv entgegen und möchten klar machen, dass ihr Kind normal ist, auch wenn es für immer klein bleiben wird.

Teile die Geschichte, wenn sie dich berührt hat!

Diese Kuh sollte geschlachtet werden, doch dann fand sie einen genialen Weg zu entkommen

Die Nase des Kätzchen begann anzuschwellen – bis der Tierarzt etwas Erschreckendes entdeckt!

Hunde flippen aus, als sie sich im Supermarkt sehen – die Besitzer sehen sich die Ohren an und verstehen warum

Der Pilot musste notlanden, da ein Passagier nicht aufhören wollte, zu furzen

Diese Familie verwandelte eine verlassene Kirche aus 1790 in ein liebevolles Zuhause

Schau dir den bizarren Moment an, als diese Frau ihre Unterwäsche im Flugzeug trocknet