Sie spielen „Jolene“ ohne Instrumente – so haben wir Dolly Parton noch nie gehört

Sie spielen „Jolene“ ohne Instrumente – so haben wir Dolly Parton noch nie gehört

Montag, 26 September 2016

Diese meisterhafte A-Cappella Interpretation von Dolly Parton’s „Jolene“ lässt die Herzen alle Musikliebhaber höher schlagen. Man muss kein Fan von Country Musik sein, um dieses Stück zu lieben!

Gemeinsam mit der A-Cappella Gruppe Pentatonix haucht Dolly Parton neues Leben in ihren Song ein, der 1974 veröffentlicht wurde. Ihr wisst nicht, wer Pentatonix ist? Dann wisst ihr es jetzt.

Die Gruppe startete ihre Karriere auf YouTube, und haben mittlerweile über 11 Millionen Abonnenten in ihrem offiziellem Kanal PTXofficial. Sie verreisen nun weltweit für ihre Tourneen und haben es geschafft, die Welt mit ihren einzigartigen Stimmen zu verzaubern.

In dieser einzigartigen Version des Country-Klassikers wurden deshalb keine Instrumente benutzt – alles was man hört sind die wunderschönen Stimmen von Pentatonix und Dolly Parton.

Schau, höre zu, und genieße es!

Der Fahrer blockierte zwei Fahrbahnen auf der Autobahn um eine Frau davor zu bewahren, überfahren zu werden

Das Mädchen wollte, dass sich der Vater rasiert – aber nach seiner Verwandlung erkannte sie ihn nicht wieder

Die Familie erschreckt sich, als sie zwei ungebetene Gäste auf der Überwachungskamera sieht

Anna Nicole Smith starb nur wenige Monate nach der Geburt ihrer Tochter – So sieht diese 10 Jahre später aus

Gorilla bekommt eine Box voller Kätzchen als Überraschung – schau dir ihre Reaktion an

Das kleine Mädchen sieht den Weihnachtsmann im Supermarkt und möchte sofort mit ihm spielen