Sie spielen „Jolene“ ohne Instrumente – so haben wir Dolly Parton noch nie gehört

Sie spielen „Jolene“ ohne Instrumente – so haben wir Dolly Parton noch nie gehört

Montag, 26 September 2016

Diese meisterhafte A-Cappella Interpretation von Dolly Parton’s „Jolene“ lässt die Herzen alle Musikliebhaber höher schlagen. Man muss kein Fan von Country Musik sein, um dieses Stück zu lieben!

Gemeinsam mit der A-Cappella Gruppe Pentatonix haucht Dolly Parton neues Leben in ihren Song ein, der 1974 veröffentlicht wurde. Ihr wisst nicht, wer Pentatonix ist? Dann wisst ihr es jetzt.

Die Gruppe startete ihre Karriere auf YouTube, und haben mittlerweile über 11 Millionen Abonnenten in ihrem offiziellem Kanal PTXofficial. Sie verreisen nun weltweit für ihre Tourneen und haben es geschafft, die Welt mit ihren einzigartigen Stimmen zu verzaubern.

In dieser einzigartigen Version des Country-Klassikers wurden deshalb keine Instrumente benutzt – alles was man hört sind die wunderschönen Stimmen von Pentatonix und Dolly Parton.

Schau, höre zu, und genieße es!

Er wurde als „Baummann“ weltweit bekannt – so sieht fast zwei Jahre später aus! Unglaublich!

Viele haben es versucht, aber die meisten sind gescheitert – kannst du die Katze in 30 Sekunden finden?

Er begrüßt seine neugeborene Enkelin – als die Mutter die Decke hochhebt, kommen ihm die Tränen

15 Vor- und Nachher Bilder von Menschen, die aufgehört haben zu trinken – Nr. 8 ist nicht wiederzuerkennen!

Der Mann streckt seine Hand nach dem Luchs aus – was dann passiert, konnte jedoch niemand ahnen

Der Reporter befragt den Bauern – während des Interviews bemerkt er etwas, was ihn aber zum Lachen bringt