Sie wurden als siamesische Zwillinge geboren – so sehen sie 10 Jahre später aus!

Sie wurden als siamesische Zwillinge geboren – so sehen sie 10 Jahre später aus!

Montag, 19 Dezember 2016

Auf den ersten Blick sehen die Zwillinge Abby und Isabelle Carlson ein wenig eigenartig aus, anders als Zwillinge, die man sonst sieht. Und wenn man sie mit den Bildern von heute vergleicht, 10 Jahre später, würde man nicht denken, dass es sich um die gleichen zwei Mädchen handelt.

Es ist fast unmöglich daran zu denken, dass die Schwestern bei der Geburt beinahe gestorben wären. Abby und Isabelle wurden als siamesische Zwillinge geboren. Isabella’s Herz befand sich in Abby’s Brust und ihre Körper waren fast komplett miteinander verbunden.

Am 12. Mai 2006, verbrachten 17 Chirurgen 12 Stunden damit, im Operationssaal die Zwillinge voneinander zu trennen. Nur zwei Wochen später war es ihnen möglich, nach Hause zurückzukehren.

Nun, zehn Jahre später, sind ihre Eltern überglücklich zu sehen, wie ihre Töchter heranwachsen. Sie werden größer und weiser jeden Tag, sind verspielt und lieben Gymnastik, wie du im nachfolgenden Video sehen kannst. Beide haben eine großartige Zukunft vor sich!

Einbrecher wandert durch das Haus: Er ergreift die Flucht, als die „Alarmanlage“ der Familie reagiert

Der Welpe ist der beste Freund dieser drei kleinen Kätzchen – und es ist einfach so niedlich

Arzt unterbricht die Stunde und geht zu dem Teenager – als sie versteht wer er ist, bricht sie in Tränen aus

Diese Frauen haben Brustkrebs überlebt – und zeigen uns, wie sie sich dank Tattoos besser fühlen

Das fast ausgestorbene Dorf Houtong wurde wiederbelebt – und ist nun ein Paradies für Katzenliebhaber

Die Tränen fließen, als der Priester singt – Simon ist begeistert: „Der beste Auftritt überhaupt!“