Sie wurden als siamesische Zwillinge geboren – so sehen sie 10 Jahre später aus!

Auf den ersten Blick sehen die Zwillinge Abby und Isabelle Carlson ein wenig eigenartig aus, anders als Zwillinge, die man sonst sieht. Und wenn man sie mit den Bildern von heute vergleicht, 10 Jahre später, würde man nicht denken, dass es sich um die gleichen zwei Mädchen handelt.

Es ist fast unmöglich daran zu denken, dass die Schwestern bei der Geburt beinahe gestorben wären. Abby und Isabelle wurden als siamesische Zwillinge geboren. Isabella’s Herz befand sich in Abby’s Brust und ihre Körper waren fast komplett miteinander verbunden.

young-conjoined-twins

WCCO – CBS Minnesota

Am 12. Mai 2006, verbrachten 17 Chirurgen 12 Stunden damit, im Operationssaal die Zwillinge voneinander zu trennen. Nur zwei Wochen später war es ihnen möglich, nach Hause zurückzukehren.

Nun, zehn Jahre später, sind ihre Eltern überglücklich zu sehen, wie ihre Töchter heranwachsen. Sie werden größer und weiser jeden Tag, sind verspielt und lieben Gymnastik, wie du im nachfolgenden Video sehen kannst. Beide haben eine großartige Zukunft vor sich!


Das könnte auch interessant sein...

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>