Susan Boyle’s himmlische Interpretation von „O Heil’ge Nacht“ lässt das Publikum sprachlos werden

Susan Boyle’s himmlische Interpretation von „O Heil’ge Nacht“ lässt das Publikum sprachlos werden

Mittwoch, 7 Dezember 2016

Weihnachten ist wirklich eine spezielle Zeit des Jahres. Die Geschäfte sind voll mit Kunden, die das perfekte Geschenk suchen, die heimischen Küchen riechen nach Lebkuchen und Safran. Weiße Weihnachtsbeleuchtung erhellt die Straßen und der Weihnachtsgeist lässt alles freundlicher erscheinen.

Aber eines unserer Favoriten bezüglich Weihnachten ist die Musik.

Es gibt nicht viele Stimmen die so himmlisch klingen wie Susan Boyle’s. Die 55-Jährige hatte ihren großen Durchbruch in der Show „Britain’s Got Talent“ in 2009 und hat seitdem die Welt mit ihrer einzigartigen und klaren Stimme erobert.

Im nachfolgenden Video ist Susan zu Besuch in der „Larry King Live Show“ und singt den Weihnachtsklassiker „O Heil’ge Nacht“ mit einem Chor. Sie wird diesem Lied wirklich gerecht und jede Strophe wird stärker.

Dieser Auftritt wird dich sicherlich tief berühren und dich in Weihnachtsstimmung bringen!

Die Welpen versuchen zu schlafen, doch dann weckt einer von ihnen alle durch sein Heulen auf

Drei Teenager schikanieren einen kleinen Jungen im Park – doch der Mann auf der Bank reagiert schnell

Seefahrer bemerken etwas im Wasser – als sie sehen, dass es ein Elefant ist, versuchen sie, das Tier zu retten

Gabriela arbeitet hart daran, wie Barbie auszusehen – und ihre Eltern bezahlen es

Diese vier heimatlosen Welpen wurden von einer 30 kg schweren Schildkröte adoptiert

Die Großeltern versuchen, dem Baby das Sprechen beizubringen – mit diesem Wort hatten sie nicht gerechnet