Mann schoss drei Mal auf das Tier – doch bereute es sofort

Manchmal läuft nicht immer alles wie geplant. Und es gibt sicher wenige, die das Töten von unschuldigen Tieren unterstützen. Der Protagonist in diesem Artikel wird so schnell kein Tier mehr erschießen wollen.

An einem Donnerstag in Texas, USA, bemerkte ein Tier in seinem Garten. Ein Gürteltier hatte ihn besucht und der Mann war besorgt, da das Tier nicht willkommen war. Wie CBC schreibt, ging der Mann ins Haus und holte seine Waffe.

Wikimedia

Aber der Mann aus Texas war sich nicht bewusst, dass Gürteltiere vor allem für ihre Harte Schale bekannt sind. Er schoss auf das Tier und der Schuss feuerte direkt zurück – ins Gesicht des Mannes!

Das Tier floh und es war nicht mehr aufzufinden, während der Mann ins Krankenhaus gebracht worden ist und an seinem Kiefer operiert worden ist.

Wir hoffen, dass es ihm eine Lehre sein wird und er in Zukunft keine unschuldigen Tiere mehr erschießen wird!


Dieser schwerverletzte Hund liegt am Straßenrand – was dieser 8-Jährige dann macht, bewegt uns zutiefst

Wenn man Geschichten wie diese liest, fängt man wirklich wieder an, an das Gute am Menschen zu glauben.

Der 8-jährige Hüseyin el-Hasan floh vom Bürgerkrieg in Syrien in die Türkei, wobei die Familie nur das mitnehmen konnte, was sie tragen konnten.

Aber als er einen verletzten Hund am Straßenrand sah, wusste der Junge sofort, dass er etwas tun musste. Auch wenn er keine warme Kleidung in dem kalten, türkischen Winter mit sich hatte, gab er seine Decke dem Hund.

https://www.facebook.com/anadoluajansi/photos/a.339430852771310.71411.165302756850788/1241902515857468/?type=3&theater

Der Junge setzte sich neben den Hund und beruhigte ihn. Dann rief er um Hilfe.

https://www.facebook.com/trthaber/photos/a.242947575723601.66254.127630700588623/1474112609273752/?type=3&theater

Nach einiger Zeit erschienen Tierfreunde am Ort des Geschehens, doch leider war es zu spät. Der Hund erlag seinen Verletzungen. Neben dem Hund saß Hüseyin, traurig und depressiv.

https://www.facebook.com/trthaber/photos/a.242947575723601.66254.127630700588623/1474112612607085/?type=3&theater

Der 8-Jährige Flüchtlingsjunge konnte zwar das Leben des Hundes nicht retten, aber er war zumindest bei dem Hund, als er seinen letzten Atemzug nahm, und beruhigte ihn bis zum Schluss. Die ganze Stadt war von der gütigen Tat und dem großen Herzen des Jungen beeindruckt. Selbst der Bürgermeister, Cuma Özdemir, sagte, dass der junge ein so großes Herz hatte, und sich trotz all seinen Verlusten über Tiere sorgte.

https://www.facebook.com/bursamarmaracom/photos/a.657782231005145.1073741827.379382702178434/1191416457641717/?type=3&theater

Besitzer baut ein Hindernis aus Wasser, damit die Katze die Tür nicht öffnet – schau, was diese dann tut

Wenn eine Katze herausgefunden hat, wie man eine Tür öffnet, dann macht sie alles, damit sie dies auch tun kann.

Katzenbesitzer Kristian weiß genau, wovon wir sprechen. Seine Katze Mulder hat kürzlich herausgefunden, wie man Türen öffnet, was nun zu seiner Lieblingsbeschäftigung geworden ist. Und natürlich tut er dies in der Nacht, wenn alle seelenruhig schlafen.

Kristian war nicht gerade über das Verhalten seiner Katze erfreut und hat sich dafür entschlossen, etwas dagegen zu tun.

Er stellte eine Plastikwanne voller Wasser direkt vor die Tür in der Hoffnung, dass Mulder nicht mehr an die Türe geht, da Katzen generell ja sehr wasserscheu sind.

Schau dir das nachfolgende Video an und wie Mulder auf diese Falle reagiert – kein Wunder, dass das Video bereits über 19 Millionen mal angesehen wurde!

Welpen wurden mit Säure übergossen und schrien vor Schmerz – also bekam die Familie einen unerwarteten Anruf

Als Chloe Levenson aus San Francisco ein Jahr alt war, war sie in einem furchtbaren Unfall verwickelt. Sie erlitt starke Verbrennungen an ihrem ganzen Körper. Als die Jahre vergingen, blieben die Narben, aber der Unfall hinterlies sichtlich mentale Spuren. Glücklicherweise wuchs Chloe zu einem glücklichen Mädchen heran.

Als sie älter wurde, war es ihr größter Wunsch, einen Hund zu haben. Sie bettelte ihre Mutter für Monate an, ohne Resultat.

Aber eines Tages änderte sich alles. Die Familie erhielt einen unerwarteten Anruf aus dem Krankhaus, an dem Chloe ihre Behandlung erhielt.

Das Krankehaus teilte ihnen mit, dass sie einen Hund mit starken Verbrennungen hatten, der dringend ein neues Zuhause suchte.

Der kleine Hund war in einem furchtbaren Zustand, sein ganzer Körper war mit Verbrennungen übersetzt.

Die Mitarbeiter wussten, dass er Hund ein liebevolles Zuhause benötigte also fragten sie die Feuerwehrmänner, ob es jemanden gab, den sie wüssen. Chloe’s Mutter wusste, dass es sich hierbei um keinen Zufall handelte und nahm ihn mit nach Hause. Nun bekam er den Namen „Fireman“.

Er hätte aufgrund seiner Verletzungen sterben können, aber hat sich dank der liebevollen Familie nun 100%ig erholt.

Schau dir das nachfolgende Video an und teile es mit deinen Tierfreunden, wenn es dich genauso berührt hat, wie uns!

Familie kommt mit Baby nach Hause – was der Papagei dann tut, bringt uns zum Lachen

Die meisten von uns wissen, dass Papageien verschiedene Laute von sich geben können und dies kann zu ganz lustigen Momenten führen. Aber dieser Papagei hat es sogar noch einen Schritt weitergetan und es ist wirkich faszinierend, ihm zuzuhören.

Ein Neugeborenes kam gerade mit seiner Familie nach Hause und mit ihm all die neuen Geräusche, die Babies nun mal von sich geben. Die Familie besitzt auch Vögel, unter anderem einen Papageien, der es liebt, Geräusche zu imitieren.

Das Geräusch, was der Papagei von sich gibt, ist fast unmöglich von dem Geschrei des Babies und man kann nicht anders, als fasziniert zu tein.

Schau es dir selbst im nachfolgenden Video an und teile es mit deinen Freunden, wenn es dich genauso zum Lächeln gebracht hat!

Vogel saß am Zaun und schrie stundenlang – als man realisierte, was er wollte, waren alle beeindruckt

Dieser wilde Rabe saß auf einem Zaun auf einer Farm, und das für Stunden. Als der Bauer die Schreie des Raben hörte, ging her hinaus, um sich das Ganze näher anzusehen. Er realisierte, dass der Rabe um Hilfe schrie.

Der Rabe hatte nämlich drei Stachel, die in seinem Kopf feststeckten – höchstwahrscheinlich von einem Igel. Die freundlichen Menschen versuchten, die Stachel zu entfernen, aber der Rabe wehrte sich.

Das musste natürlich sehr schmerzhaft sein, aber die Frau in dem Video war sehr geduldig und schaffte es, die Stachel zu entfernen. Danach verbrachte der Rabe noch den restlichen Tag auf der Farm und flog erst am nächsten Morgen davon.

Es ist wirklich faszinierend zu sehen, wie der Rabe auf dem Zaun saß und um Hilfe schrie – ein weiterer Beweis, dass Tiere sehr intelligent sind!

Familie findet verstoßenes Kätzchen – mit dieser unglaublichen Verwandlung hatten sie nicht gerechnet!

Wir haben schon sehr oft Geschichten gelesen, in denen Haustiere von ihren Besitzern im Stich gelassen werden. Glücklicherweise werden viele gerade noch rechtzeitig gefunden, damit sie noch eine Chance auf ein schönes und gesundes Leben haben.

Die Katze Silas wurde von ihren Besitzern verstoßen und wurde am Straßenrand von ihrer neuen Familie gefudnen. Er lag in einer Box, also war es klar, dass er absichtlich dort liegen gelassen wurde. Er war am Verhungern.

https://www.instagram.com/p/nb2nEWxMha/

Die Familie nahm ihn mit und brachte ihn zum Tierarzt. Dort bekam er all die Fürsorge, die er benötigte. Nach nur wenigen Wochen in Sicherheit und mit viel Liebe ging es ihm langsam wieder besser.

https://www.instagram.com/p/ndDjHUxMiU/?taken-by=sir_silas_kitty

Er wuchs zu einer flauschigen Katze heran und seine Familie hat seine Geschichte auf Instagram geteilt, und Silas hat schon fast 20.000 Followers!

https://www.instagram.com/p/BTJ4EWaAT6U/?taken-by=sir_silas_kitty

Diejenigen, die Silas verstoßen haben, sollten sich wirklich schlecht fühlen. Wir hoffen, dass mehr und mehr Tiere soviel Fürsorge und Liebe erhalten, wie Silas. Teile diesen Artikel, wenn du zustimmst!

Hund weigert sich zu essen – also kommt sein Besitzer auf eine überaus geniale Lösung

Jeder der bereits einen Hund hatte oder einen Hund hat weiß, wie pingelig sie manchmal sein können. Ist das wirklich so merkwürdig? Oft bekommen die Hunde das gleiche Essen über mehrere Monate hinweg ohne Variation. Noch dazu muss man sich gut darum kümmern, dass die Hunde auch gesundes Essen erhalten und nicht unser Essen angreifen.

Der Hund im nachfolgenden Video namens Luna war laut seinem Besitzer immer schon ein wenig pingelig. Auch wenn der Besitzer so gut wie alles schon probiert hat, vom teuren Essen bis hin zum Trockenfutter, so möchte er einfach nicht essen. Das einzige, was den Hund interessiert ist das Essen, das aus dem Ofen kommt.

Das wäre auf Dauer natürlich ein wenig teuer, wenn Luna immer nur Steak und Ente bekommen würde, und noch dazu ungesund. Deswegen kam dieser Besitzer auf eine ganz tolle Idee. Er stellte die Schüssel mit Trockenfutter in den Ofen und stellte die Uhr danach, und als das Essen aus dem (kalten) Ofen kommt, hat Luna überhaupt keine Probleme damit, es auch zu essen!

Nachfolgend kannst du sehen, wie der Besitzer Luna reinlegt und sie ganz brav ihr Trockenfutter ist. Teile diesen Artikel, wenn er dir auch ein Lächeln auf die Lippen gezaubert hat!

Als der Mann auf den Notausgang deutet, erlebt die Braut eine Überraschung, mit der sie nicht gerechnet hatte

Eine Hochzeit ist einer der schönsten Erinnerungen, die uns immer begleiten wird. Und wenn die Hochzeit nicht schon magisch genug ist, entschloss sich dieser Bräutigam seine Braut auf ganz besondere Art und Weise zu überraschen.

Nach der Zeremonie von Kerian und Stephen Watt saßen alle Gäste für das gemeinsame Essen zusammen. Plötzlich bittet der Bräutigam um Aufmerksamkeit und überreicht der Braut ein Geschenk. Als sie es öffnete, war sie mehr als überrascht. Darin befand sich eine Quietschente.

Die Braut verstand nicht und sah ihren Mann nur verwirrt an. Dann deutete dieser auf den Notausgang hin und bat seine Frau, dorthin zu sehen.

Kerian sah neugierig hin und sah, wie ein Mann mit einem Welpen dort stand. Kerian liebt Möpse und wollte immer schon einen haben.

Stephen hatte diese Überraschung schon seit langem geplant und niemand wusste Bescheid, außer der Fotograf.

Schau es dir selbst im nachfolgenden Video an und teile dies schöne Überraschung mit all deinen Tierfreunden auf Facebook!

Hund wurde in einer Box zurückgelassen – uns kommen die Tränen, als sie ihn hochheben

Dieser kleine Chihuahua wurde ganz alleine in einer Box vor einer Schule an einem regnerischen Tag entdeckt. Die kleine Hündin bewegte sich nicht. Die Organisation Hope for Paws kam zur Hilfe, aber als ein Mitarbeiter die kleine Hündin aufhob, machten sie eine furchtbare Entdeckung: Die Hündin hatte nur drei Beine.

Sie nahmen sie mit ins Tierheim und untersuchten sie. Sie verbrachte über 5 Monate auf den Straßen ohne Fürsorge und Liebe. Sie nannten sie Princess und sie bekam ein warmes Bad und all die Wärme, die sie benötigte. Sie wurde vom Tierarzt untersucht.

Man stellte heraus, dass sie an Blutarmut litt. Und auch wenn sie schwach war und ihre Vorderpfote nicht mehr hatte, war sie in guter Gesundheit.

Durch ihre Blutarmut muss sie noch behandelt werden und darauf warten, endlich von einer liebevollen Familie adoptiert zu werden. Aber wir sind uns sicher, dass sie bald ein liebevolles Zuhause finden wird!

Schau es dir selbst im nachfolgenden Video an und teile dies mit deinen Tierfreunden!