Tennisspieler Nadal sieht eine weinende Frau im Publikum – dann passiert etwas Unerwartetes

Nun kommt etwas, was du nicht jeden Tag siehst, und du wirst gleich sehen, warum es so speziell ist.

Der berühmte Tennisspieler Rafael Nadal war bereit für sein Spiel. Aber jemand im Publikum bekam seine Aufmerksamkeit und plötzlich verließ er das Feld.

Um was ging es? Nadal hatte bemerkt, dass eine Frau im Publikum weinte. Sie hatte ihre Tochter in der Menge aus den Augen verloren.

Nicht nur Rafael Nadal, sondern auch andere bekannte Tennisspieler wie John McEnroe, Carlos Moya und Simon Solbas trösteten die Mutter und unterbrachen das Spiel, um das Mädchen wieder zu ihrer Mutter zu bringen.

Die vier Tennisspieler warteten geduldig, bis das kleine Mädchen ihre Mutter wieder gefunden hatte. Es ist undenkbar, dass Athleten einfach ihr Spiel unterbrechen, aber dieses Mal taten sie es, weil es einen wichtigen Grund dafür gab.

Nach diesem Akt traten alle Spieler als Sieger hervor. Teile das Video von Nadal und seinen Kameraden mit deinen Freunden, wenn du genauso begeistert warst!

Teile dies auf Facebook!

Das könnte auch interessant sein...