Touristen treffen Elefanten auf Safari – was das Elefantenbaby dann macht, bringt das Internet zum Lachen

Touristen treffen Elefanten auf Safari – was das Elefantenbaby dann macht, bringt das Internet zum Lachen

Samstag, 12 August 2017

Eine Safari kann eine unglaublich tolle Erfahrungs sein, wenn man all die Tiere in ihrer natürlichen Umgebung erleben kann. Genau dies haben auch diese Touristen in Afrika erlebt.

Die Touristen waren gerade auf Safari als sie eine Herde Elefanten sahen, die nur ein paar Meter von ihnen entfernt waren. Sie gingen seelenruhig an den Autos vorbei, als die Touristen ein Elefantenbaby bemerkten.

Es ist sehr selten, eine solche Erfahrung zu erleben, aber es muss für die Elefanten genauso aufregend gewesen sein.

Das Elefantenbaby bleibt plötzlich stehen und niest plötzlich – so stark, dass es selbst davon erschrocken ist und so schnell wie möglich davonläuft, um sich hinter den erwachsenen Elefanten zu verstecken.

Was für ein überraschender und zugleich süßer Moment, welcher selbst die Touristen zum Lachen bringt! Das wird sicherlich eine Erfahrung fürs Leben sein.

Glücklicherweise konnte man das ganze auf Film festhalten und nun verbreitet sich das Video im Internet wie ein Lauffeuer. Das niesende Elefantenbaby wurde bereits über 18 Millionen mal auf YouTube gesehen, und wir verstehen warum!

Schau es dir selbst an und teile es, wenn du genauso lachen musstest!

Die Welpen versuchen zu schlafen, doch dann weckt einer von ihnen alle durch sein Heulen auf

Drei Teenager schikanieren einen kleinen Jungen im Park – doch der Mann auf der Bank reagiert schnell

Seefahrer bemerken etwas im Wasser – als sie sehen, dass es ein Elefant ist, versuchen sie, das Tier zu retten

Gabriela arbeitet hart daran, wie Barbie auszusehen – und ihre Eltern bezahlen es

Diese vier heimatlosen Welpen wurden von einer 30 kg schweren Schildkröte adoptiert

Die Großeltern versuchen, dem Baby das Sprechen beizubringen – mit diesem Wort hatten sie nicht gerechnet