Wenn du denkst, dass das ein Foto eines Obdachlosen ist, schau genauer hin!

Du denkst vielleicht, dass die nachfolgenden Bilder schwarz-weiß sind. Aber schau genau hin!

Paul Cadden ist ein Künstler aus Schottland, welcher überrealistische Gemälde auf ein ganz neues Level brachte. Es ist schwer zu glauben, aber all diese Bilder sind Gemälde und keine Fotos. Nun ja, es gibt Fotos von den Gemälden, aber ihr wisst, was wir meinen.

Nach dem ihr Beispiele seines Talents gesehen habt, versteht ihr sicher, warum seine Bilder soviel wert sind!

Paul ist ein Experte im Malen von Gemälden, die wie alte Fotos aussehen.

Er kreiert eine exakte Kopie der Realität mit einem einzigen Stift.

Das Gemälde ist so realistisch, wir warten nur darauf bis sie anfängt zu atmen.

Aber Paul kann nicht nur Portraits malen. Er malt auch die Natur, und wie mit den Portraits, gibt es keine Wörter, diese zu beschreiben …

Er liebt es, Menschen in alltäglichen Situationen einzufangen.

Er benutzt seinen Stift, um perfekte Linien, Details und Schatten in seinen Gemälden einzubringen.

Es ist einfach, von seinem Talent einfach hin und weg zu sein, aber wir kommen einfach nicht über die Tatsache hinweg, dass dies wirklich Gemälde sind.

7433360-2-105-696x696-1478252656-650-bf47bd5b57-1478256269

Wir sind überzeugt, dass es niemanden gibt, der diese Gemälde auf dem ersten Blick nicht als Fotos bezeichnen würde. Stell dir vor, wie viel Zeit und harte Arbeit in diesen Gemälden steckt. Um mehr zu sehen, klicke auf Pauls Webseite.

Teile diese Fotos mit deinen Freunden – sie werden sicherlich denken, dass die Gemälde Fotos sind!